Organisatorisches und Gebühren 2019

Lebensfreude-Seminare auf der Sonneninsel Lesbos

Die Gesamtkosten setzen sich zusammen aus:

  • Seminargebühr
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Flugkosten
  • Extras (Transfer/Ausflüge)

Seminargebühr

Hafen Lesbos Griechenland

Die Seminargebühr für eine Woche beträgt 550 EUR. (Für Frühbucher 490 EUR bei Zahlung der vollständigen Seminargebühr bis 28.02.2019).

Die Seminargebühr beinhaltet: Vermittlung der Unterkunft, Organisation und Durchführung der Seminarwoche auf der griechischen Insel Lesbos und die einwöchige Begleitung der Teilnehmer vor Ort. (Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind hierin nicht enthalten.) Pro TeilnehmerIn ist ein 30minütiges Einzelgespräch zur Klärung individueller Themen im Seminarpreis enthalten.

Unterkunft

Griechenland Bungalow

Der Preis für die Unterkunft hängt davon ab, ob du ein Bungalow / Appartement allein belegen möchtest, alternativ mit deinem Partner / deiner Partnerin oder mit einem oder zwei gleichgeschlechtlichen Teilnehmern (sofern vorhanden*). Der Preis ist auch abhängig von der Saison und Größe. Die Bungalows / Appartements haben eine Größe von ca. 40 bis 60 qm und verfügen über einen Raum mit zwei Betten, die größeren über ein zusätzliches Wohnzimmer mit Schlafcouch. Alle Unterkünfte liegen ruhig und haben ein Duschbad und eine Küche / Küchenzeile. Die Kosten der Bungalows / Appartements liegen je nach Ausstattung bei ca. 280 bis 420 EUR / Woche. Bei einer Belegung mit zwei Personen wären das ca. 20 bis 30 Euro pro Person / Tag. Um individuelle Wünsche (soweit möglich) berücksichtigen zu können, solltest du so früh wie möglich buchen.

*Die Unterkunftswünsche werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt. Sofern du allein bist und kein gleichgeschlechtlicher Teilnehmer für die gleiche Kategorie zur Verfügung steht, trägst du die Unterkunftskosten für die nächst höhere Kategorie. Die Unterkunft zahlst du vor Ort. Die Vermittlung übernehme ich für dich. Der Preis für die Unterkunft enthält keine Verpflegung, jedoch sind Bettwäsche, Handtücher und Reinigung inklusive.

Verpflegung

Essen Spezialitäten Griechenland

Die Verpflegungskosten auf Lesbos sind relativ günstig. Du kannst dein Frühstück und einen Mittagssnack wahlweise in deiner Unterkunft einnehmen oder in einer nahegelegenen Taverne. Einkäufe von Obst, Kaffee, Brot, Getränken etc. organisieren wir gemeinsam. Einmal am Tag (in der Regel abends) werden wir als Gruppe zusammen essen gehen und im Laufe der Woche verschiedene Tavernen und deren Köstlichkeiten kennenlernen. Für den gesamten Tagesbedarf inkl. Getränke rechne etwa 25 – 30 EUR ein.

Flugkosten

Für einen günstigen Flug ist es gut, rechtzeitig zu buchen. Aegean Airlines fliegt Mytilini, Lesbos (MJT), von allen großen deutschen und internationalen Flughäfen rund ums Jahr nahezu täglich an, mit einer Zwischenlandung meist in Athen, manchmal auch Thessaloniki. Der Preis ist je nach Abflugort und Buchungstermin unterschiedlich und liegt für Hin- und inklusive Rückflug bei durchschnittlich 240 bis 350 EUR (Stand: Februar 2019). Erkundige dich ggf. auch nach dem Angebot „Rail & Fly”, wenn du mit einer günstigen Zugverbindung zum Flughafen fahren möchtest. Die Anreise und die Buchung deines Fluges übernimmst du selbst. Wenn du irgendwelche Fragen dazu hast, nimm gern Kontakt mit mir auf. Bitte buche deinen Flug erst nach Erhalt meiner schriftlichen Anmeldebestätigung.

Extras

Griechenland Straßenszene

Transfer auf Lesbos vom und zum Flughafen kann gegen Kostenübernahme von mir organisiert werden, z.B. Sammeltaxi für 2 – 3 Personen ca. 30 bis 40 EUR pro Person (Wegstrecke ca. 70 km). Die Kosten für einen PKW für unsere Ausflüge und ggf Eintrittsgelder oder Bootsfahrt legen wir auf die Teilnehmer vor Ort um. Plane hierfür rund 100 bis 120 EUR ein.

Die Gesamtkosten für die Seminarwoche liegen somit inkl. Flug, Unterkunft, Verpflegung, Seminar und Betreuung zwischen ca. 1200 und 1400 EUR – Frühbucher zahlen 60 EUR weniger (siehe „Seminargebühr” oben) – zzgl. Ausflüge. Was du dafür bekommst ist unbezahlbar.

Eine Seminarwoche bewusst erlebt ist wie mehrere Wochen herkömmlicher Urlaub (lies hierzu auch die Rückmeldungen einiger Teilnehmer). Ganz zu schweigen von dem inneren Wachstum, das dich erwartet. Einige Teilnehmer hängen gern eine private Urlaubswoche an (sehr zu empfehlen). In dieser zweiten Woche kannst du deine Eindrücke sacken lassen und Lesbos auf deine ganz individuelle Weise entdecken und genießen. Du kannst auch Einzelberatungen und Massagen zum Vorzugspreis bei mir buchen. Die zweite Woche kostet dich natürlich nur Unterkunft, Verpflegung und Extras.

Buchempfehlung: Thomas Schröder: „Lesbos” – Reiseführer und Wanderhandbuch, Michael Müller Verlag.

Reisedokumente und Versicherung

Für die Einreise nach Griechenland genügt der gültige Personalausweis. Weitere Details zur Reise erhälst du mit deiner Anmeldebestätigung.

Die Europäische Reiseversicherung AG München (ERV) bietet für SeminarteilnehmerInnen eine spezielle Seminar-Reise-Versicherung an, ein Paket aus Seminar-Rücktritt, -Abbruch und Verspätungs-Schutz. Die Buchung sollte bei Bedarf spätestens 30 Tage vor Antritt der Seminar-Reise direkt bei der Versicherungsgesellschaft erfolgen. Zusätzliche Reiseleistungen, wie z. B. die Gesamtkosten für Hin- und Rückreise sowie Unterkunft können mitversichert werden, wenn diese innerhalb des Zeitraums von maximal 48 Stunden vor Seminarbeginn bis maximal 48 Stunden nach Seminarende liegen.

Wer mich außerhalb der Seminarwochen besucht, der kann zum Beispiel bei der ERV bei Bedarf eine Reiserücktrittskosten-Versicherung abschließen oder ein Reiseversicherungspaket. In jedem Fall empfehle ich eine Auslandsreisekranken-Versicherung, die man meist günstig auch über die eigene Krankenkasse zusätzlich abschließen kann.


Weitere Information: